MenüHotline

GPS Mountainbiken

Digital Biken bei Bodenmais

Ehemalige Schmugglerpfade haben es den Mountainbikern in der Region rund um Bodenmais angetan und sind heute anspruchsvolle und beliebte Mountainbike-Trails. Der Bayerische Wald ist ein Paradies für Mountainbiker und vor allem für die Freerider unter diesen. Schon vor 20 Jahren entstand das erste Wegesystem für Biker – im Bayerischen Wald.

Die vielen, teilweise naturbelassenen Pfade rund um den Großen Arber verlangen den Bikern einiges ab. Daher sollten sich gerade Anfänger langsam steigern und eventuell zunächst an geführten Touren teilnehmen – die übrigens auch für erfahrene Radfreaks noch einiges Interessantes zu bieten haben.

Aber auch etwas gemächlichere Radler kommen auf zahlreichen Radwanderwegen auf ihre Kosten. Der Zellertaler- Skulpturen-Radweg führt von Bad Kötzting über Arnbruck und Drachselsried nach Bodenmais.

Neu ist die Mountainbike-Karte des Landkreises Regen, die Sie in der Tourist-Information an der Bahnhofstraße in Bodenmais erhalten können.

Das Mountainbiken wir immer beliebter, besonders seit es GPS gibt, denn dadurch ist es fast ausgeschlossen, in den herrlichen Wäldern des Bayerischen Waldes nicht den richtigen Weg zu seinem ausgewählten Ziel zu finden. Für einen Tag kann man sich als Urlaubsgast in Bodenmais ein GARMIN-GPS-Gerät im LOWA/GARMIN Testcenter im neuen Aktivzentrum zum kostenlosen Ausprobieren abholen.

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen