MenüHotline

6. Shopping Kultur Nacht in Bodenmais

| Aktuelles

Am 02. August ist es wieder soweit

 

Die Shopping – Kultur -Nacht in Bodenmais findet 2013 bereits zum sechsten Mal statt. Ab 18.00 Uhr bis Mitternacht werden Besucher aus Nah und Fern angelockt.

 

„Mittlerweile ist diese Veranstaltung fast schon zum Kultevent geworden, wenn man erlebt mit wie viel Herzblut alle Beteiligten bei der Sache sind. Herzlichen Dank an alle Einzelhändler, die mitmachen und an alle, die bei der Organisation geholfen haben", sagte Tourismuschef Christian Jaletzke.

 

Am Marktplatz startet ab 18.00 Uhr das „Warming up“ mit DJ Suk, bevor um 20.00 Uhr die „Funhouse Musicfactory“ Partystimmung mit Hits zum Tanzen und Abfeiern verbreiten wird. Open-Air Disco Feeling pur.

 

Bayerisch - zünftig wird es an der Ecke Bergknappenstraße /Kuhbrücke. Ab 19.00 Uhr spielt das Frauen Duo "Weiß wuaschd is Xangl“ auf. Hören Sie schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf die Wahl der 1. Bayerischen Weißwurstkönigin, die am 06. Oktober in Bodenmais stattfinden wird. Das Frauen Duo live hat mit Sicherheit Erlebenscharakter. Witzig, charmant und unterhaltsam mit großem Talent.

 

Fitness ist der neue Trend! Das Körperbewusstsein und Lust an der Bewegung werden von immer mehr Menschen entdeckt. Das Fitness Studio Well aus Bodenmais wird zusammen mit dem Tanzstudio Moving Art in der Bahnhofstraße (Höhe Galerie Leimberger) den ganzen Abend Vorführungen darbieten. Haben Sie schon gewusst was bei Zumba-Fitness, Tae Bo oder Spinning genau gemacht wird? Wenn nicht, haben Sie bei der 6. Shopping-Kultur-Nacht die Möglichkeit dazu.

 

Der Alpen Grand-Prix Gewinner aus dem Jahr 2012 und waschechter Bodenmaiser Johannes Weinberger gibt am dritten Eventplatz bei JOSKA (Ecke Bahnhofstraße/Finkenweg) einen kleinen Vorgeschmack auf seine neue, mit Spannung erwartetet CD. Der Titel lautet „Wir san a Gspann mei Musi und i“. Am Samstag, 03. August wird die, bereits dritte CD im Gasthaus „Zum Rosserer-Wirt“ offiziell vorgestellt. Aber bei der Shopping-Kultur-Nacht haben die Besucher die Möglichkeit vielleicht schon das eine oder andere neue Lied zu hören. Und auch im JOSKA Glasparadies erwartet die Besucher eine Vielzahl von Überraschungen.

 

Wer bei all dieser Unterhaltung noch keinen Rhythmus im Blut spürt, wird spätestens beim Auftritt der Samba Gruppe des Teisnacher Spielmannszuges , die durch den Ort zieht, kein Bein mehr still halten können.

 

Dieses Jahr geht das „Feierareal“ sogar bis zum „Peterbauern-Hof“ in der Teisnacher Straße. Der Bauernverband lädt anlässlich der Festivitäten zur Einweihung der neuen Stallungen der Familie Saller zur „John Deere Party“ ein. Diese steigt ab 20.00 Uhr mit Musik der Band „Alibi“ aus Viechtach.

 

Auch für die Kleinen ist bei der „Geister – Schmöker – Stunde“, ab 20.00 Uhr in der Bücherei im Alten Rathaus wieder spannende Unterhaltung mit gespenstischen Geschichten und Basteleien mit Büchereileiterin Christine Freilinger angesagt. (bis 21.30 Uhr).

 

Aber eine Shopping –Nacht ist natürlich in erster Linie ein großes Einkaufsvergnügen. Die Bodenmaiser Einzelhändler verwandeln mit kreativen Ideen und Verkaufsaktionen die gesamte Einkaufsmeile in ein Shopping Paradies. Rabattaktionen bis zu 70%, Präsentationen von Marktneuheiten, Brillenparty´s, Kaminofen Vorführungen mit Backshows und Stilberatungen. Hier kann in Ruhe probiert, beraten und gekauft werden. Beim Flohmarkt in der Bahnhofstraße kommen dann die Trödelfreunde auf Ihre Kosten. Die Herren werden sicher bei den Autohäusern der Region mehr als ein paar Minuten verweilen und die Neuheiten auf dem Automarkt bewundern. In dieser Zeit können die Damen im Kunsthandwerkermarkt in der Kötztinger Straße in Ruhe stöbern und das ein oder andere Kunstwerk erstehen. In diesem Jahr gibt es auch Oldtimer Raritäten zu bewundern! Mit Sicherheit ein abwechslungsreicher, unterhaltsamer Abend mit vielen Überraschungen.

 

Weitere Informationen im Veranstaltungsbüro im Kulturzentrum Altes Rathaus unter Tel. 09924/905294

 

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen