MenüHotline

An diesem Wochenende 16./17. März – Der Skadi Loppet in Bodenmais

| Aktuelles

Das Saisonfinale der europäischen Langlauffamilie

 

Beim Skadi Loppet stehen am Samstag Freistil-Rennen über 16 und 30 Kilometer, sowie am Sonntag Klassik-Wettbewerbe über 24 und 42 Kilometer auf dem Programm. Die Strecken sind durchaus als anspruchsvoll zu bewerten, aber für jeden fortgeschrittenen Langläufer zu meistern. Die Bedingungen könnten derzeit besser nicht sein. Die Schneehöhe beträgt zwischen 70 und 100 Zentimeter, alle Loipen sind gespurt. Der Wetterbericht sagt für das Wochenende einstellige Minusgrade und einen Mix aus Sonne und Wolken voraus. Insgesamt werden wieder knapp 2.000 Teilnehmer erwartet. Eine Online-Anmeldung ist noch bis zum morgigen Dienstag möglich. Nachmeldungen können aber bis einen Tag vor dem jeweiligen Rennen noch vor Ort in Bodenmais getätigt werden.

Auch Zuschauer werden im Aktivzentrum Bodenmais, am Bretterschachten auf ihre Kosten kommen. Die Sportler freuen sich über lautstarke Unterstützung und Anfeuerung. Amateure und Profis gehen in die Loipen.

Sogar Olympiasiegerin Claudia Nystad ist nach ihrer Comeback-Ankündigung zum Start gemeldet. Claudia Nystad, die zweimalige Olympiasiegerin und Weltmeisterin aus Zschopau, will sich in der kommenden Saison für die Olympischen Spiele in Sochi qualifizieren. Erste Ergebnisse sollen bereits noch in dieser Saison zeigen, wie der aktuelle Leistungsstand ist. Beim Skadi Loppet wird die bekannt gute Gleiterin das 30 Kilometer Freistil-Rennen am Samstag und das 24 Kilometer Klassik-Rennen am Sonntag bestreiten.

 

Weitere Informationen zum Skadi Loppet und zur Anmeldung findet ihr hier: www.skadi-loppet.de

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen