MenüHotline

Bodenmais bittet um Unterstützung beim Voting für größtes Dorffest in Deutschland

| Aktuelles

Zum vierten Mal richtet der Radiosender Bayern 3 das große Dorffest mit vielen Stars wie Dick Brave and The Backbeats aus. Bodenmais hofft den Regierungsbezirk Niederbayern vertreten zu dürfen. Alle Freunde und Gäste sind ab Freitag zum Voting für Bodenmais auf bayern3.de aufgefordert. Landrat und Altbürgermeister Michael Adam hat die Bewerbung für seinen Heimatort initiiert.

 

2008 Walkersbach, 2009 Knetzgau, 2010 Inzell – und 2012 vielleicht Bodenmais? Von 2008 bis 2010 war das Bayern 3-Dorffest ein riesiger Erfolg und zog bis zu 30.000 Menschen in seinen Bann. Für die Neu-Auflage am 8. September 2012 hat sich auch der größte Ferienort im Bayerischen Wald beworben – und hofft nun auf die Finalteilnahme. Altbürgermeister Michael Adam wollte seinen Ort bereits 2011 ins Rennen schicken, doch wegen des BR-Jubiläums gab es kein Dorffest. Nun hat Adam die Bewerbung für seinen Heimatort eben als Landrat initiiert. „Das wäre der Hammer für Bodenmais und die Region. So viele Menschen und ganz sicher eine richtig coole Party“, sagt der jüngste Landrat Deutschlands. Für die „coole Party“ sorgen Dick Brave & The Backbeats, Stereolove, Donikkl & die Weißwürschtl, die Comedians Chris Boettcher und Wolfgang Krebs und die legendäre BAYERN 3-Band.

 

Boris Kolodziej, Carolin Breitner und Martin Breitkopf von Bayern 3 waren bereits in Bodenmais, um sich die örtlichen Gegebenheiten für das Dorffest 2012 anzusehen. Der Radio-Sender wählt zunächst aus 260 Bewerbungen einen Ort für jeden Regierungsbezirk in Bayern aus. Die jeweiligen Vertreter der Regierungsbezirke treten dann zunächst in einem Internetvoting gegeneinander an. In den späteren Runden müssen dann alle im Ort mit anpacken, denn dann werden den Orten Aufgaben gestellt, die Sie so schnell wie möglich erledigen müssen. Wer am Ende aller Duelle und Aufgaben die Nase vorn hat, der „bekommt“ das Bayern 3-Dorffest – die endgültige Entscheidung fällt erst kurz vor Beginn der Party.

 

Aber der Weg bis dahin ist noch lang und steinig. Am 10. August wird um 7.10 Uhr Bayern 3 die Teilnehmer der Regierungsbezirke bekannt geben. Natürlich hofft Bodenmais unter den letzten sieben Finalisten dabei zu sein. Dann müssen Bürger, Freunde, Bekannte und Urlauber kräftig auf der Webseite von Bayern 3 unter www.bayern3.de für den Ort abstimmen, um Bodenmais in die nächste Runde zu bringen. „Das Bayern 3 Dorffest wäre ein unglaubliches Event für Bodenmais und ich hoffe, dass die ganze Region und viele Urlauber für uns abstimmen werden, wenn wir das Internet-Voting erreichen“, sagt Bürgermeister Joachim Haller, der die Bewerbung ebenfalls mit ganzer Kraft unterstützt. „Ich bin sicher, dass wir eine Menge Menschen im Netz aktivieren könnten“, glaubt auch Michael Adam, der selber ordentlich trommeln würde.

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen