MenüHotline

Bodenmais Delegation am 11. September beim 3. Tinnumer Straßenfest auf Sylt

| Aktuelles

„Bodenmais meets Sylt“ – zum zweiten Mal reist eine Delegation aus Bodenmais nach Sylt, um den Ort beim Tinnumer Straßenfest zu vertreten. Angeführt von Bürgermeister Michael Adam sorgen die Bodenmaiser am 11. September auf dem 3. Tinnumer Straßenfest für bayerisches Flair im hohen Norden. Begleitet wird der Bürgermeister von Tourismus-Chef Andreas Lambeck, seiner Stellvertreterin Katharina Hartl. Außerdem werden das Musiker Trio „Schnurzengred“, das Duo „Johannes & sein Opa Rudi“ und die „DeifedischPlattler“ dabei sein und für bayerische Unterhaltung sorgen. Die Firma JOSKA ist ebenfalls mit einem Stand auf dem Fest vertreten, an dem die Kunst der Gravur demonstriert wird. Für kulinarische Schmankerl aus Niederbayern wird Michael Geiger sorgen, der ebenfalls mit nach Sylt reist.

 

Was 2008 mit einem Besuch einer Delegation der Sylter Friesendörfer in Bodenmais begann, bekommt nun einen weiteren Höhepunkt der Partnerschaft. Bereits zum zweiten Mal ist Bodenmais auf Sylt beim Tinnumer Straßenfest dabei. Im vergangenen Jahr war es beinahe unglaublich, wie viele Sylter zu dem 2. Tinnumer Straßenfest kamen, um den Besuch aus Bodenmais ganz nah zu erleben. Es waren wirklich Tausende, die sich für Bodenmais, die Werbematerialien, die mitgebrachten Schmankerl, das bayerische Bier und vor allem die Attraktionen interessierten: die Böllerschützen der Arberschützen, die Bodenmaiser Tanzlmusi und Johannes Weinberger mit seiner Ziach. Mit den „Bodenmaiser Attraktionen“ in diesem Jahr wird es wohl genau so laufen. Bayerisches Bier und Schmankerl sorgen eben auch im Norden für tolle Stimmung.

 

Los geht es bereits am Freitag (10. September) um 06.00 Uhr in Bodenmais. Nach der Ankunft und kurzer Ruhepause geht es gleich um 11.00 Uhr am Samstag mit der offiziellen Eröffnung los. Für 11.30 Uhr und 15.00 Uhr sind die Unterhaltungseinlagen aus Bodenmais geplant und der Abend wird mit einer Night & Day Gala abgerundet. Nach dem Frühstück am Sonntag werden die Bodenmaiser wieder die Heimreise antreten. Vor einem Jahr hatte eine Sylter Abordnung, die aus Jutta Hinz von Sylt-Tourismus, Manfred Ueckermann, vom Amt Landschaft Sylt, Ortsbeiratsvorsitzenden Uwe Dau, der stellvertretenden Bürgervorsteherin Hannelore Strauch und Wolfgang Buck von Sylt-Tourismus bestand, bereits mit der Bodenmaiser Fahne am Fähranleger in List gewartet, um die Bodenmaiser aufs willkommen zu heißen.

 

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen