MenüHotline

Bodenmais startet in den Kabarett Herbst

| Aktuelles

Bodenmais startet in den Kabarett Herbst

mit vier hochkarätigen Darbietungen

 

Karten für alle Darbietungen sind ab sofort erhältlich

 

Bodenmais. Gleich vier Kabarett bzw. Musikkabarett Veranstaltungen sind im Herbst in Bodenmais geplant. Startschuss ist am Samstag, 25. September ab 20.00 Uhr im Pfarrzentrum, mit dem Multimedia-Marketing-Kabarett „Koawerbundned“ von Herbert Pöhnl. Natürlich mit der „OrginalWalderBuamShowBänd“ bestehend aus Theo Hofmann (Perkussion), Christoph Pfeffer (Gitarre), Roland Pongratz (Steirische) und Hartwig Löfflmann (Tuba). Die kritische aber unterhaltsame Suche nach Identität, Tradition und Perspektiven des Bayerischen Waldes. Eine humorvolle Darstellung über „Task-Forces“, „Brain Storming“ und wie der „Waidler“ damit umgeht.

 

Am Donnerstag, 14.10. um 20.00 Uhr, ebenfalls im Pfarrzentrum, kommt ein Kabarett-Schwergewicht in die Marktgemeinde unterm Silberberg. Kein geringerer als der Schauspieler, Regisseur und ehemalige Nockherberg Redner Bruno Jonas gibt sich die Ehre. Mit seinem brandneuem Programm, dass sinngemäß auch den Titel „Neues Programm“ trägt, wird der gebürtige Niederbayer spitzzüngig und gewohnt kritisch, politisch und gesellschaftlich seine ungeschönte Meinung kund tun.

 

Gleich darauf, am Samstag, 16.10. um 20.00 Uhr, folgt der nächste Streich in der JOSKA Waldglashütte. Die Bayerischen Löwen! Mit dem Untertitel „Bavarian Underground“ haben sich die Jugendfreunde Dominik Glöbl, Christian Striegl, Michael Wallner, Franz Eisenschink und Sepp Haslinger zu einem Ensemble zusammen geschlossen. Ziel: Spaß am Musizieren und jede Menge Gaudi. Und so zeigen die 5 Straubinger, dass Blasmusik viel mehr sein kann als Märsche und Polka. Die niederbayerische Antwort auf „LaBrassBanda“. Von Swing über Jazz vollführen die talentierten Musiker wahre Kunststücke auf ihren Instrumenten. Nicht alltägliche Blasmusik + Humor = ein besonders unterhaltsamer Abend.

Die grandiosen „Biermösl Blosn“ sind dann am Freitag, 12.11. um 19.30 Uhr live im Pfarrzentrum zu sehen. Das Trio der Gebrüder Well ist Bayerischer Kult schlechthin! Zusammen mit Gerhard Polt (im April 2011 in Bodenmais) sind sie bei der Creme de la Creme des bayerisch – politisch – kritischen Kabaretts ganz vorne mit dabei. Dass Hans, Christoph und Michael Well auch musikalisch viel zu bieten haben, erklärt sich in Anbetracht des Familienstammbaumes von selbst. Die Mitglieder der Biermösl Blosn entstammen, ebenso wie das Schwestern Trio „Wellküren“ der 17-köpfigen Volksmusik Familie Well aus dem Günzlhofen bei Fürstenfeldbruck. Sie begannen 1976 mit Volksmusikauftritten, wie sie sie schon zuvor unter Anleitung ihres Vaters absolviert hatten.

Der Anlass für dieses hochkarätige Angebot an kabarettistischer Unterhaltung ist der 30te Geburtstag des Bodenmaiser Jugendkulturvereins 2011. In Zusammenarbeit mit der Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH wird der runde Geburtstag mit den Auftritten von Bruno Jonas, den „Biermösl Blosn“ und mit Gerhard Polt (im April 2011 in Bodenmais) gebührend gefeiert.

 

Die Karten für alle Veranstaltungen sind ab Montag, 23.08. in der Touristinfo in Bodenmais, der Geschäftstelle der PNP in Regen und des Wochenblattes oder über eventim.de erhältlich.

 

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen