MenüHotline

Bodenmais will Bayern 3 Dorffest in den Ort holen

| Aktuelles

Passendes Gelände wurde bereits gefunden!

 

Boris Kolodziej, Carolin Breitner und Martin Breitkopf von Bayern 3 waren in Bodenmais vor Ort, um sich mögliche, örtliche Gegebenheiten für das große Dorffest 2012, das am 08. September stattfinden und, anzusehen, sollte der Kurort die nächste Bewerbungshürde schaffen und dort letztendlich dann das Dorffest stattfinden.

Aber der Weg bis dahin ist noch steinig und mit vielerei Unabwägbarkeiten gepflastert, denn insgesamt haben sich bayernweit 260 Orte um das Dorffest beworben und pro Regierungsbezirk wird nur ein einziger Ort ausgewählt.

Sollte das Voting dann auf Bodenmais fallen, das wird am 09./10. August von Bayern 3 bekannt gegeben, muss im nächsten Schritt getrommelt werden, getrommelt und nochmals getrommelt, um möglichst viele Bayern 3 Hörer von seinem Ort, in dem Fall Bodenmais, zu überzeugen, dass hier und nirgends anders das Dorffest 2012 stattfinden sollte, zu dem bis zu 30.000 Gäste erwartet werden. Die ganze Arberregion sollte hinter der Bewerbung stehen, damit Bodenmais auch das Bayern 3 Dorffest gewinnt.

Ein geeignetes Gelände wurde bereits gefunden, sollte Bodenmais den Zuschlag erhalten, zwei Wiesen im Bereich des Hotels Böhmhof würden sich gut eignen, meinte Boris Kolodziej. Hans Geiger, der Besitzer der Wiesen, sowie der Pächter, haben bereits ihre Zustimmung signalisiert.

„Das Bayern 3 Dorffest wäre ein unglaubliches Event für Bodenmais“, so Bürgermeister Joachim Haller und Tourismuschef Andreas Lambeck setzt noch eins drauf: „ Bodenmais wäre wochenlang in Bayern 3 präsent und könnte seinen Bekanntheitsgrad nochmals immens steigern.“

Aber es muss schnell gehen, mit den Ideen und den Vorbereitungen, denn am kommenden Montag von 11:00 bis 15:00 Uhr wird vorsichtshalber schon einmal ein TV-Team vor Ort sein, um vor der Kulisse des Marktplatzes zu drehen und hier möglichst viele Bodenmaiserinnen und Bodenmaiser ins Bild zu bekommen, die sich für das Bayern 3 Dorffest 2012 stark machen wollen. Auch alle Kinder sind eingeladen, sich etwas für den bunten Montag auszudenken.

Dazu sind natürlich auch alle Vereine und Bewohnerinnen und Bewohner gefordert. Denn das Dorffest kann nur stattfinden, wenn ganz Bodenmais mitmacht. Und dazu rufen Bürgermeister Joachim Haller und BTM-Chef Andreas Lambeck die ganze Bevölkerung auf. Wer Ideen hat und sich mit seinem Verein, mit seiner Gruppe, hier einbringen möchte, soll sich bitte bei Katharina Hartl, Tel. 0160-7001008 melden oder ein Email senden an: katharina.hartl@bodenmais.de

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen