MenüHotline

Bundesweite Umfrage von CenTouris für den Ferienort Bodenmais

| Aktuelles

Bodenmais gehört zu den erfolgreichsten Ferienorten des Landes:

 

52 Prozent der Reisenden in Deutschland kennen Bodenmais

 

Aktuelle bundesweite Umfrage von CenTouris liefert Nachweis für erfolgreiches Marketing / 15. First-Class- und Komfort-Hotel wird im April 2012 in Bodenmais eröffnet

 

Mehr als jeder zweite Reisende in Deutschland kennt Bodenmais, zumindest dem Namen nach, das entspricht 31,9 Millionen Menschen – eine beeindruckende Zahl, die eine gerade vorgestellte, bundesweite Umfrage von CenTouris, dem Centrum für marktorientierte Tourismusforschung der Universität Passau, ergeben hat. Und es kommt noch besser: Knapp ein Viertel der Befragten (23 Prozent) kann sich, über einen Zeitraum von drei Jahren gesehen, einen Urlaub in Bodenmais gut oder sogar sehr gut vorstellen – das wären 14,3 Millionen Menschen! Für einen Ort mit 3.500 Einwohnern ist das ganz sicher ein mehr als außergewöhnliches Ergebnis. Und es zeigt vor allem eines: Die intensive Tourismus- und Öffentlichkeitsarbeit der letzten Jahre macht sich sehr deutlich bemerkbar, denn die ungestützte Bekanntheit hat sich seit dem Jahr 2007 verdoppelt.

 

Im Rahmen der Studie wurden insgesamt 1106 Personen in Telefoninterviews befragt. Weitere interessante Ergebnisse dieser Umfrage waren, dass Bodenmais bei Frauen deutlich bekannter ist, als bei Männern und, dass die Bekanntheit mit zunehmendem Alter der Befragten deutlich anstieg. Aber: Die jüngeren Befragten äußern die stärkere Absicht, einen Urlaub in Bodenmais verbringen zu wollen. Mit zunehmendem Alter nimmt der Wunsch eines Urlaubsaufenthaltes in Bodenmais ab. Generell ist die Absicht, einen Urlaub in Bodenmais zu verbringen, bei Reisenden die den Bayerischen Wald bereits aus früheren Besuchen kennen, stärker ausgeprägt, als bei den Befragten, die den Bayerischen Wald nur dem Namen nach kennen. Überproportional viele Nennungen für Bodenmais kommen von Befragten aus Bayern - etwa 80 Prozent kennen Bodenmais. Auch in NRW und Hessen ist Bodenmais überdurchschnittlich bekannt.

 

Das Interesse, einen Urlaub in Bodenmais zu verbringen, hat also in der Altersgruppe unter 40 Jahren im Vergleich zur älteren Zielgruppe deutlich zugenommen. Grund dafür ist sicher auch, dass die Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH seit 2008 massiv in der gesamten Werbung (Print, Radio, TV und Internet), sowie im Bereich Produktentwicklung, auf die Zielgruppe Familien setzt. Beispiele dafür sind das Urwald-Programm, der Familienspaß, die Ranger-Ausbildung, GPS-Wandern, Outdoor-Sport, Sommerurlaub mit Abenteuern. Das Thema Urwald und der Nationalpark sind das ideale Produkt für die Zielgruppe „Junge Familien mit Kindern". Der beste Beweis dafür sind die zahlreichen Kinder, die sich gerade jetzt, während der Ferien, wieder u.a. im Kinderclub, Freibad, Nationalpark und Outdoor-Testcenter tummeln.

 

Josef Kagerbauer, JOSKA-Bodenmais-Chef und größter Glaspokalhersteller der Welt: „Wir können diese Entwicklung nur bestätigen. Seit Jahren steigern wir unser Engagement für junge Familien mit speziell abgestimmten Kinderprogrammen. Wir konnten den Altersdurchschnitt unserer Kunden beträchtlich nach unten schrauben. Deshalb vernachlässigen wir natürlich die sogenannten „Best Ager“ nicht, denn Oma und Opa werden im Urlaub ebenfalls von den Kindern gesteuert“. Das Thema der Zukunft ist "Urwald und Nationalpark" - und nicht nur für Bodenmais. Bodenmais freut sich im April 2012 auf die Eröffnung seines 15. First-Class- und Komfort-Hotels (3 Sterne Superior bis 4 Sterne Superior).

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen