MenüHotline

„Das Christkindlanschießen“ – eine alte Tradition lebt fort

| Aktuelles

Die Böllerschützen der Bodenmaiser Arberschützen werden auch in diesem Jahr wieder an Heiligabend, dem 24. Dezember um 15:00 Uhr das traditionelle „Christkindlanschießen“ auf der Kurparkseite des Rathauses an der Bahnhofstraße durchführen.

Bereits seit 1950 besteht dieser Brauch, damals wurde allerdings noch mit Vorderladern geschossen, heute werden sogenannte „Handböller“ dazu benutzt.

Schon seit Jahrzehnten erfreuen die Arberschützen mit dem „Christkindlanschießen“ Gäste wie Einheimische.

Umrahmt wird die Veranstaltung von den Bodenmaiser Turmbläsern, die weihnachtliche Klänge vom Balkon des Rathauses erklingen lassen.

Bürgermeister Joachim Haller nimmt das „Christkindlanschießen“ zum Anlass, um den Urlaubsgästen und den Bürgerinnen und Bürgern von Bodenmais ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest zu wünschen.

 

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen