MenüHotline

Das KULTURmobil gastiert am 12. Juli in Bodenmais

| Aktuelles

Einziger Spielort im Landkreis Regen in dieser Saison

 

Seit dem Jahr 2007 zieht das Kulturmobil mit seinem jährlichen Programm für die gesamte Familie von Juni bis September durch ganz Niederbayern. Eine professionelle Künstlertruppe zeigt auf der ausklappbaren Bühne eines Lastwagens wechselnde Theaterstücke in anspruchsvollen Inszenierungen. 6000 Reisekilometer pro Jahr legt das „Kulturmobil“ in Niederbayern zurück. Mehr als 25 Mitwirkende vor und hinter der Bühne ziehen nach dem Vorbild fahrender Gaukler durchs Land.

 

Am 12.Juli wird das Kulturmobil wieder in Bodenmais gastieren.

Die Nachmittagsvorstellung um 17.00 Uhr zeigt das Stück „Primel fährt übers Land“. Eine Erzählung mit Musik von Gregory M. Charamsa und Thomas Anleitner nach Bilderbüchern von Marliese Arold. Die mitreißende Geschichte des verträumten Hasen Primel, der erfährt, was wirkliche Freunde sind. Wer kann schon einen Hasen mit Zahnlücke leiden, der dazu noch lispelt? Primel versucht vergeblich, seine riesengroßen Hasenzähne zu verstecken. Zum Glück gibt es Freunde wie Balduin und Charlotte, und sie mögen Primel genauso, wie er ist.

 

Um 20.00 Uhr zeigt das Ensemble den Klassiker „Der fliegende Holländer“. Eine groteske Komödie von Friedrich Huch unter der Regie von Sven Hussock und Musik von Philipp Ortmeier. Hochkarätige Inszenierungen erwarten das Publikum. Auch hier ist der Eintritt, wie bei allen Veranstaltungen im Marktplatzbiergarten frei.

 

 

Bei Regen wird der Spielort in das Feuerwehrhaus an der Bahnhofstraße verlegt.

 

Weitere Infos im Kulturzentrum Altes Rathaus Tel. 09924/905294

 

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen