MenüHotline

Der Bodenmaiser Weg – Was war? Was wird? Diskussionsrunde am 14. Februar bei JOSKA

| Aktuelles

Auf die Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH (BTM) warten im Jahr 2013 einschneidende Veränderungen. Geschäftsführer Andreas Lambeck wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch Ende August verlassen und ganz unweigerlich stellt sich die Frage, wie es in Bodenmais mit der touristischen Ausrichtung weitergeht. Grundsätzlich wollen Aufsicht- und Gemeinderat, dass man in Bodenmais weiter in die eingeschlagene Richtung marschiert und die personelle Lücke dementsprechend geschlossen wird. Aus diesem Anlass lädt die BTM am Donnerstag, 14. Februar, zu einer Diskussionsrunde unter dem Motto „Der Bodenmaiser Weg – Was war? Was wird? Was nun?“ ein. An der Diskussionsrunde nehmen Michael Adam (Landrat), Joachim Haller (Bürgermeister), Ulrich Brandl (Vorsitzender DEHOGA Bayern), Dr. Michael Braun (Vorsitzender Tourismusverband Ostbayern), Martin Schmid (Vorsitzender Verein Wirtschaft und Tourismus), Josef Kagerbauer (Geschäftsführer JOSKA), Matthias Schweikl (Inhaber Hotel Bergknappenhof) und natürlich Andreas Lambeck selber teil. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im im JOSKA-Erlebnisrestaurant.

 

In der Runde soll gemeinsam diskutiert und aufgeklärt werden, wie die Zukunft der Bodenmaiser Tourismusarbeit aussehen soll. Alle Besucher können mitdiskutieren. So ist die Suche nach einem Nachfolger für Lambeck zwar bereits im Gange, doch eine Entscheidung ist noch in weiter Ferne. Dennoch soll der neue Geschäftsführer nach Möglichkeit bereits am 1. Juli seinen Dienst antreten, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. Der „neue“ könnte dann noch zwei Monate von seinem Vorgänger intensiv eingearbeitet werden. Gesucht wird eher wieder ein „Unternehmertyp“ aus der Tourismusbranche, als der klassische Typ „Kurdirektor“. Außerdem sollte der neue Geschäftsführer seine Stärken im Bereich der PR-Arbeit und der Produktentwicklung haben und darüber hinaus über Erfahrung im Tourismus-Vertrieb verfügen.

 

Geleitet und moderiert wird die Diskussionsrunde von Heiko Langer (Journalist und Pressesprecher Landratsamt Regen). Eingeladen sind nicht nur alle Vermieter, Gastronomen und Gewerbetreibende, sondern alle interessierten Bürger aus Bodenmais. Das Jahr 2012 war für die Bodenmais Tourismus und Marketing GmbH das erfolgreichste Jahr seit Gründung und das Ziel ist es, diese Entwicklung auch in den nächsten Jahren fortzusetzen – wenn auch mit neuer Führungskraft an der Spitze.

 

Um dieses ehrgeizige Ziel erreichen zu können, werden während der Diskussionsrunde auch weitere Themen angesprochen, die in diesem Jahr auf der Agenda stehen.

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen