MenüHotline

Erster Bodenmaiser Bauernherbst am 17. Oktober auf dem Marktplatz geplant

| Aktuelles

 

Bodenmais Tourismus forciert Bindung zwischen Tourismus und Landwirtschaft durch neue, jährliche Veranstaltung / Produkte, Betriebe und das Thema „Urlaub auf dem Bauernhof“ sollen den Tag prägen

 

In Bodenmais soll nun am 17. Oktober zum ersten Mal seitens der Bodenmais Tourismus und Marketing GmbH ein Bauernherbst auf dem Marktplatz stattfinden. Bei der Veranstaltung wird es um die Themen „Urlaub auf dem Bauernhof“, „unsere leistungsstarken Bauern“ und „landwirtschaftliche Produkte der Region“ gehen. Schirmherr der Veranstaltung, die unter Federführung der BTM stattfinden wird, ist Bürgermeister Michael Adam. Alle Bauern aus der Region sind nun aufgerufen, diesen Bauernherbst am 17. Oktober zu nutzen und sich zu präsentieren, egal ob mit Tieren, Produktangebote oder Urlaub auf dem Bauernhof. Alle sind eingeladen diesen Tag mit zu gestalten. Der Tag der Veranstaltung ist deshalb so gewählt, weil dann in 12 Bundesländern Herbstferien sind und Bodenmais gut gebucht sein wird.

Der erste Bodenmaiser Bauernherbst soll den Landwirten der Region Gelegenheit geben, sich, ihre Betriebe und Produkte zu präsentieren. „Bodenmais steht hinter seinen leistungsstarken Landwirten. Es ist mir sehr bewusst, dass es ohne die Landwirtschaft bei uns nicht funktioniert“, sagt Michael Adam. Er wisse sehr genau, dass es die für den Tourismus so wichtige Kulturlandschaft ohne die Landwirte nicht geben würde. Tourismus und Landwirtschaft seien, so Adam, untrennbar miteinander verbunden. Als Beispiel nennt Adam die Ortsloipen in Bodenmais, die es nicht gäbe, wenn es die bereitwillige Unterstützung der Bauern nicht geben würde.

„Auch das Thema: „Urlaub auf dem Bauernhof“ wird Bodenmais Tourismus in Zukunft fördern und unterstützen“, so BTM-Geschäftsführer Andreas Lambeck. Alle Landwirte sind zudem eingeladen, sich an allen zukünftigen Veranstaltungen der BTM aktiv zu beteiligen und sich zu präsentieren. Den Auftakt macht der Bodenmaiser Bauernherbst am 17. Oktober von 13 Uhr bis 18 Uhr auf dem Marktplatz.

Die Kosten für diese Veranstaltung samt Vermarktung übernimmt der Servicedienstleister Makotel aus Erfurt als Sponsor (Partner der Bodenmais Tourismus und Marketing GmbH). So entstehen keine weiteren Kosten für die Bauern. Wer mitmachen möchte, kann sich bis zum 31. August kostenlos anmelden: Details und weitere Infos gibt es bei Bodenmais Tourismus und Marketing GmbH, Event-Büro Altes Rathaus Bodenmais, Tel.: 09924/905294, oder per Email an events@bodenmais.de.

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen