MenüHotline

Full House - beim Kleinkunstbrettl am Samstag, 12.03.11

| Aktuelles

Groovige Musik von „Full House“

 

 

Bodenmais (pon). Nach dem gelungen Auftakt des „Bodenmaiser Kleinkunst-Brettls“ im vergangenen Jahr präsentiert die Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH (BTM) in Zusammenarbeit mit Roland Pongratz, dem Kulturbeauftragten des Landkreises Regen, auch 2011 regionale Interpreten in Bodenmais. Am Samstag, 12. März ab 20 Uhr wird das bekannte Zwieseler Ensemble „Full House“ im „Bistrorante Zucchero“ erwartet.

Die Musiker der Jazz-Combo sind längst keine Unbekannten mehr. Seit nun mehr schon acht Jahren sorgt „Full House“ für spritzig-anregende Musik. Die Gelegenheiten bei denen die fünf Musiker auftreten sind vielfältig, von der Vernissage bis zu Konzerten bei kleineren und größeren Festivals in der Region. An den Gitarren und am Bass spielen Michael Reiß, Max und Gerhard Fischl meisterhaft und Theo Hofmann sorgt am Schlagzeug für den rhythmischen Groove zu den beswingten Melodien von Magdalena Heindl am Saxophon. Ihr Programm umfasst „Funkiges“ wie Herbie Hancocks „Chameleon“, Swing-Klassiker wie „Sweet Georgia Brown“ oder „Bluesiges“ wie „Mo’ Better Blues“ von Branford Marsalis. Die Stücke werden aber nicht einfach gecovert, sondern mit viel Einfühlungsvermögen um eine persönliche Note angereichert!

Vorverkauf 7,00 € / Abendkasse 8,00 €; Karten im Vorverkauf erhältlich bei der Touristinformation Bodenmais Tel. 09924/778135.

 

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen