MenüHotline

Konzert von FLEZ ORANGE am 02. November auf dem Gut Harlachberg

| Aktuelles

Auch in diesem Jahr wirbelt die ungewöhnliche Band aus Niederbayern wieder

musikalische Stilrichtungen wild durcheinander.

So prägten Matthias Klimmer (Klarinette, Gesang),

Veronika Keglmaier (Geige, Gesang),

Thomas Stoiber (Akkordeon, Gesang),

Jochen Rössler (Bass, Gesang) und

Maximilian Maier (Perkussion, Gesang)

eine neue Klangfarbe: traditionell und modern, aufregend und virtuos,

mitreißend und aufmüpfig – eben orange!

Innerhalb kurzer Zeit eroberten die fünf Musiker manch bayerische Kleinkunstbühne,

spielten im Passauer Scharfrichterhaus ebenso wie im Münchner Fraunhofer-Theater,

und bereits mehrmals wurden sie im Bayerischen Fernsehen portraitiert.

 

Der Name von Flez Orange ist Programm:

Flez ist ein niederbayerisches Wort für Hausflur und steht für die Nähe zur heimischen Tradition. Die Mischfarbe Orange verleiht diesem Flur einen zeitgemäßen Anstrich.

Auf der GutsAlm Harlachberg bei Bodenmais präsentiert die Gruppe ihr aktuelles Programm „Vielleicht morgen!“.

Mit musikalischen Geschichten von verwehten Perücken, verwöhnten Katzen

und verwunschenen Apfelkisten entführen die Musiker von Flez Orange in eine Welt,

nach der Sie nie gefragt hätten. Kredenzt wird das Ganze am Samstag, den 2. November 2013 um 19.00 Uhr in der GutsAlm Harlachberg.

Karten sind bei der GutsAlm Harlachberg, Tel. 09924 9434930, www.harlachberg.de erhältlich.

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen