MenüHotline

Liebes- und Lieblingslieder – Chanson Abend im Kulturzentrum Altes Rathaus am 21.09.

| Aktuelles

Am Freitag den 21.September um 20.00 Uhr wird das Dachgeschoss im Kulturzentrum Altes Rathaus in Bodenmais erklingen von Chansons von Piaf, Brecht und Weill, von Schmachtfetzen und Schmähliedern, Jiddischem und Jazzigem. Wer „pasta e commedia“ in Schloss Buchenau erlebt hat, kennt das Dreigestirn Serena und Reinhard Buchner und Veronika Schagemann. Aber auch als Duo sind Veronika Schagemann und Reinhard Buchner schon im Gasthaus Gistl in Frauenau aufgetreten. Die beiden sind in der Kulturszene des Bayerischen Waldes nicht weg zu denken, wahrlich zwei Tausendsassas. Veronika Schagemann arbeitet als Kunstlehrerin am Gymnasium in Grafenau, ist aber auch als Bildhauerin und Künstlerin tätig. Ihre Objekte sind beispielsweise in der Zwiesler Hafnerstadt, im Regener und Deggendorfer Park oder in Fischerdorf zu sehen. Aber auch als Schauspielerin ist sie den Besuchern des Rabensteiner Freilichtspiels „Der Stormberger“ als Handleserin Marika oder den Fans der Gistl- Theatergruppe bestens in Erinnerung. Reinhard Buchner, ehemaliger Musiklehrer am Zwiesler Gymnasium, war „Rekorddirigent“ der freien Orchestervereinigung Zwiesel und ist bis heute in verschiedenen Kammermusik- Ensembles zu hören. Erleben Sie romantische, zynische und humorvolle Stücke mit Stimme und Klavier. Für „Freund- liche Abwechslung“ in Form von volksmusikalischem Dreigesang sorgen die „Lenzerischen“ mit Lisbeth Kagerbauer und Stefan Kopf. Karten sind in der Tourist Information und im Kulturzentrum Altes Rathaus erhältlich. (Vorverkauf 7,00 € /Abendkasse 8,00 €). Der Erlös des Konzertes geht an die Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“. Weitere Informationen unter Tel. 09924/905294.

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen