MenüHotline

Passionskonzert (Harfe & Flöte) am Sonntag, 04.03. in der Kath. Pfarrkirche

| Aktuelles

Die Harfenistin Veronika Miller spielt am kommenden Sonntag um 15.30 Uhr in der Kath. Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt zusammen mit der Flötistin Dorothee Kleinschroth ein Passionskonzert. Sie ist in der Bodenmaiser Kulturszene keine Unbekannte. Vroni Miller lebte einige Jahre mit ihrer Familie in Bodenmais als ihr Mann Uli Wabra als Diakon in der Pfarrgemeinde wirkte. Zusammen mit Dorothee Kleinschroth wird Vroni Miller die musikalisch auf die vorösterliche Zeit einstimmen.

 

Veronika Miller erhielt 1980 ihren ersten Harfenunterricht bei Angela Gardner-Bedel an der Camerloher Musikschule Murnau. 1990 begann sie das Harfenstudium am Richard-Strauss-Konservatorium in München bei Ragnhild Kopp. Nach dem Abschluss im Jahre 1994 als Diplom Musiklehrerin absolvierte sie ein Aufbaustudium am Conservatoire de Paris CNR bei Brigitte Sylvestre. Es folgten Meisterkurse bei Maria Graf und Catherine Michel. Veronika Miller übte ihren Beruf als Musiklehrerin an der Sing- und Musikschule Bad Tölz, der Camerloher Musikschule Murnau und der Münchner Schule für Bayerische Musik aus. Außerdem war sie bei verschiedenen Musikwochen als Referentin engagiert. Zurzeit unterrichtet sie an der Städt. Musikschule in Neunburg vorm Wald und arbeitet als freischaffende Musikerin.

 

Ihre musikalische Partnerin Dorothee Kleinschroth, eine gebürtige Münchnerin, absolvierte ihr Flötenstudium am Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg und an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Aktuell arbeitet sie als freischaffende Künstlerin in München.

 

Für dieses Konzert, welches im Rahmen der „Konzerte in Bodenmais“ von der Kath. Erwachsenenbildung organisiert wird, gibt es Karten im Vorverkauf beim Herrgottschnitzer, Bodenmais Tourismus oder im Kath. Pfarrbüro

 

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen