MenüHotline

Regelmäßige Führungen durch das Biomasse-Heizkraftwerk

| Aktuelles

Was versteht man unter Fernwärme und wie kommt die Wärme zu den Häusern?

Diese Fragen und viele mehr werden bei den Führungen durch das Biomasse-Heizkraftwerk der Waldenergie Bodenmais GmbH beantwortet.

Erleben Sie hautnah, wie regenerativen Energiequellen genutzt werden können und dabei sogar noch ein Beitrag zum Klima- und Umweltschutz geleistet wird.

Die Verbrennung von Hackschnitzeln, also Holz, ist klimaneutral, und es wird nur das Kohlendioxid an die Atmosphäre zurückgegeben, das der Baum zuvor während seines Wachstums der Luft entzogen hatte.

Mit dem Bau des Biomasse-Heizwerks und der Verlegung von fast sechs Kilometern Nahwärmenetz ist für rund fünfzig Bodenmaiser (Privathaushalte, Hotels, Freibad, Hallenbad, Gemeindeverwaltung…) die Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern greifbar nahe. Der Grundstein für das fünf Millionen-Projekt wurde im Herbst 2010 vom Aufsichtsratsvorsitzenden der Bayerischen Staatsforsten, Staatsminister Helmut Brunner, gelegt. Er unterstrich damit auch die Entschlossenheit der Bayerischen Staatsregierung, die Nutzung der regenerativen Energien im Freistaat weiter voranzubringen. „Es liegt auf der Hand, “ so Brunner, „dass wir im waldreichsten Landkreis Deutschlands auf unseren nachhaltig produzierten Rohstoff Holz setzen.“

Seit Juli 2011 wird mit dem Biomasse-Heizkraftwerk in Bodenmais ein wichtiger Beitrag zur Luftreinhaltung und damit zur Zukunftsfähigkeit des Erholungsortes geleistet. Seitdem können sich Feriengäste wie Einheimische freuen über die umweltfreundliche Wärme aus dem heimischen Wald.

 

In diesem Sommer kann die Biomasseanlage in der Kötztinger Straße besichtigt werden. Die Bayerischen Staatsforsten führen dabei mit Hintergrundinformationen durch das Heizkraftwerk.

Termin ist jeweils der letzte Mittwoch im Monat um 14.00 Uhr direkt in der Kötztinger Straße 47. Eine Anmeldung zum Vortag bis 14.00 Uhr in der Touristinformation (Tel. 09924/778-135) ist erforderlich. Dauer der kostenlosen Führung ca. 1 Stunde.

Hier die genauen Termine: 27.06.2012, 25.07.2012, 29.08.2012 und 26.09.2012.

 

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen