MenüHotline

„Weihnacht in den Bergen“ - Der Weihnachtsexpress rollt wieder

| Aktuelles

Natürlich ist es noch früh, um jetzt schon an Weihnachten zu denken, auch wenn die ersten Schoko-Nikoläuse sicher schon bald wieder in den Regalen stehen. Doch dieses einmalige Reiseangebot aus Bodenmais sollten Sie schnell buchen. Die ersten 100 Buchungen des Weihnachtsexpress 2010 werden mit einem tollen Geschenk aus der JOSKA-Waldglashütte belohnt.

 

Zum zweiten Mal werden Nostalgiker in glücklichen Erinnerungen schwelgen: 1927 begann der Bau der Eisenbahnlinie zwischen Zwiesel und Bodenmais und vor mehr als 80 Jahren rollten die ersten Züge mit Urlaubern in den Bahnhof des Marktes ein. In Erinnerung an dieses Ereignis gibt es 2010 zum zweiten Mal den „Bodenmais-Weihnachtsexpress“. Sie starten Ihre Reise mit einem zünftigen Unterhaltungsprogramm im Zug. Mit dabei sind TV-Star Daniel Küblböck, das Silberberg-Trio und der jüngste Bürgermeister Deutschlands, Michael Adam. Außerdem hat der Weihnachtsexpress einen Lounge- und Gesellschaftswagen, in dem die Gäste sich zu netten Gesprächen bei Getränken und Snacks treffen können. Für gute Laune ist also bestens gesorgt.

 

Warum mit dem Weihnachtsexpress nach Bodenmais? Weil der Bodenmaiser Weihnachtsmarkt als Inbegriff für ein romantisches Weihnachtswochenende in den Bergen steht. Der Weihnachtsmarkt findet wie jedes Jahr mit vielen Volksmusikstars wie Margot Hellwig, Sandra Weiss und Walter Scholz statt. Außerdem gibt es einen Handwerkermarkt, Schmankerl, Glaskunst und romantischen Winterzauber statt. Seien Sie also vom Donnerstag, den 9. bis Montag, den 13. Dezember 2010 mit dabei.

 

Auf dem Bodenmaiser Weihnachtsmarkt findet am Samstag eine TV-Livesendung statt, bei der Sie natürlich dabei sein dürfen. Da die Plätze aber begrenzt und heiß begehrt sind, sollten Sie jetzt die Gelegenheit nutzen und sich Ihren Platz sichern. Die fünftägige Reise mit dem Weihnachtsexpress inklusive Unterbringung mit Frühstück, dem kompletten Rahmenprogramm, der Teilnahme an der TV-Livesendung, einem Besuch des Bodenmaiser Bauerntheaters und einem „echten“ Schweinsbratenessen gibt es schon ab 249 Euro.

 

Der exklusive Sonderzug wird an folgenden Bahnhöfen zum Zusteigen halten: Bremen, Osnabrück, Münster, Dortmund, Bochum, Essen, Düsseldorf, Köln, Koblenz, Frankfurt-Süd, Würzburg und Nürnberg. Der Zug fährt durch bis nach Bodenmais und hält direkt vor dem Bodenmaiser Rathaus. Begrüßt werden Sie in Bodenmais mit Bärwurz und der Bergknappenkapelle. In Bodenmais erwartet Sie dann ein umfangreiches, weihnachtliches Rahmenprogramm mit viel Unterhaltung für jeden Geschmack und der TV-Livesendung.

 

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen