MenüHotline

Familienskigebiet Großer Arber

Top Ski-Circus

Skifahren am Großen Arber
Skifahren am Großen Arber

Der Große Arber lädt mit seinen 1456 m als „König des Bayerischen Waldes“ zu ausgedehnten Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade ein. Ob Familienabfahrt, Damenstrecke, Böhmer-,  Bayerwald- oder Weltcupstrecke, alle Pisten werden nachts mit modernsten Pistenraupen für die Skifahrer präpariert und so steht purem Skivergnügen nichts mehr im Wege. Snowboarder kommen auf den Pisten des Großen Arber ebenfalls voll ihre Kosten.


Skipisten für große und kleine Skifahrer
Skipisten für große und kleine Skifahrer

Eine moderne Gondelbahn, zwei 6er-Sesselbahnen und mehrere Schlepplifte befördern große und kleine Skifahrer, sowie Snowboarder und Besucher in wenigen Minuten in luftige Höhen und für diejenigen, die "nur" die „Arbermandl“ auf dem höchsten Berg des Bayerischen Waldes bestaunen wollen, bietet der Rundwanderweg um den Arbergipfel eine herrlichen Aussicht über den Bayerischen Wald und den Böhmerwald. Der neue gläserne Lift ist nicht nur die neue Attraktion am Großen Arber, sondern sehr nützlich, für Besucher, besonders diejenigen mit Handicap und die älteren Berggäste, um von der Bergstation zu den Einkehrmöglichkeiten am Arbergipfel zu gelangen. Die Rodelbahn am Großen Arber hat es besonders den kleinen Gästen angetan, denn da geht es auf dem Hosenboden bergab. Und dann noch ins Kinderland an der Talstation, das macht Spaß und gute Laune. Übrigens: Eine acht km lange Abfahrt führt direkt vom Arbergipfel herunter nach Bodenmais und bei genügender Schneelage sogar bis zum Silberberg-Hallenbad mit Saunalandschaft am Finkenweg. Den Großen Arber erreichen Sie auch mit dem umweltfreundlichen Skibussen.


Informationen und Hinweise

www.arber.de

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen