MenüHotline

RTL-Motormagazin "Grip" dreht in Bodenmais und rund um den Arber

| Aktuelles

Bodenmais. Die Straßen rund um den Arber sind aufgrund ihres Kurven-Reichtums nicht nur bei Motorradfahrern sehr beliebt, sondern eignen sich offenbar auch bestens als Teststrecken. Bereits zum wiederholten Male ist das RTL-Motormagazin „Grip“ nach Bodenmais gekommen, um Autos zu testen. Diesmal war das Team um die Moderatoren und Testfahrer Nicki Schelle und Jan Seyffarth mit drei E-Autos vor Ort: Einem Renault Zoe, einem Hyundai IONIQ Elektro und einem VW e-up!
 Es wurde eine Runde um den Großer Arber hinab nach Bodenmais, über Teisnach, Arnbruck und über Lohberg wieder hinauf zur Talstation gedreht. „Das Bergauf und Bergab ist einfach optimal“, erklärt Natalie Stroinski vom Produktionsteam. Wie der Test ausgefallen ist, und ob die E-Motoren der eisigen Arberwald-Kälte standgehalten haben, sehen Sie am 25. Februar ab 18 Uhr auf RTL II.

Kekse! Bodenmais.de verwendet Cookies und nimmt den Datenschutz ernst - wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zum Datenschutz

Zustimmen