Klick mich!

ILE Zellertal - Stellenangebot

Die ILE Zellertal (bestehend aus dem Markt Bodenmais und den Gemeinden Arnbruck, Drachselsried und Langdorf) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft im technischen Baubereich (m/w/d).

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst

  • die Erstellung von Leistungsverzeichnissen,
  • Durchführung der Ausschreibung nach den Richtlinien des Vergaberechts,
  • Überwachung von Baumaßnahmen und der beauftragten Firmen,
  • Dokumentation sämtlicher Tiefbaumaßnahmen,
  • Kostenkontrolle der laufenden Maßnahmen,
  • Beratung in technischen Fragen,
  • und Betreuung der Geoinformationssysteme

in allen vier Mitgliedsgemeinden.

 

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen

          oder Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Bautechnik (m/w/d)

          oder eine vergleichbare technische Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung im Bauwesen

  • Fähigkeit zur Steuerung und technischen Bearbeitung von Bauprojekten
  • Kenntnisse im kommunalen Tief- und Straßenbau sind wünschenswert
  • Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht (HOAI, VOB)
  • Erfahrungen im Umgang mit Projektsteuerungssoftware
  • gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Sicherer Umgang mit den üblichen EDV-Standardprogrammen

 

Unser Angebot:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit leistungsgerechter Bezahlung nach TVöD
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit aufgrund der Zuständigkeit in den verschiedenen Gemeinden


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25.05.2020 per Post an Markt Bodenmais, 1. Bürgermeister, Bahnhofstraße 56, 94249 Bodenmais oder per Mail (im pdf-Format) an buergermeister@bodenmais.de.

 

Hinweis:

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden alle Bewerbungsunterlagen vernichtet.

Aus organisatorischen Gründen kann eine Rücksendung von Bewerbungen in Papierform nicht mehr erfolgen