Klick mich!

Fair Trade - Vortrag am 11. März im Vital Zentrum

Mit gutem Gewissen Kaffee und Schokolade genießen

Vortrag von Brigitta Schlüter im Vital Zentrum am Mittwoch, 11.03.2020 um 19.00 Uhr

Fairer Handel ist in Zeiten der Globalisierung in aller Munde. Aber ist fair auch immer fair? Was genau sind fair gehandelte Produkte und worauf sollte der Verbraucher achten?

Zwar ist der „Faire Handel“ kein gesetzlich geschützter Begriff wie beispielsweise der „Biologische Anbau“, aber 2001 haben sich die vier internationalen Dachorganisationen des Fairen Handels auf folgende Definition geeinigt:

„Fairer Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt. Durch bessere Handelsbedingungen und die Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte ProduzentInnen und ArbeiterInnen – insbesondere in den Ländern des Südens – leistet der Faire Handel einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung.
Fair Handels-Organisationen engagieren sich gemeinsam mit Verbraucherinnen für die Unterstützung der Produzentinnen, die Bewusstseinsbildung sowie die Kampagnenarbeit zur Veränderung der Regeln und der Praxis des konventionellen Welthandels.“

Referentin Brigitta Schlüter, die sich mit diesem Thema eingehend befasst und im Eine-Welt-Laden Viechtach fair gehandelte Waren vertreibt, informiert über Bezeichnungen und Labels die den Endverbraucher mit Sicherheit interessieren.  

In Kooperation mit dem Senioren Club Bodenmais lädt Bodenmais Tourismus zu diesem kostenlosen Vortrag in das Vital Zentrum in die Kurparkstraße 1 ein. Einlass ist ab 18.30 Uhr und Beginn 19.00 Uhr.

Weitere Informationen unter Tel. 09924/905294

Merkliste

Webcam