Klick mich!

23. und 24. August

"Viva Espana" vor dem "La Bodega"

Spanische Nächte vor dem „La Bodega“

Am 23. und 24. August heißt es „Viva Espana“ im Amselweg 1

Die Tapas Bar „La Bodega“ ist innerhalb eines Jahres zu einer beliebten Adresse für Gourmets in Bodenmais geworden. Erst Anfang 2018 hatte das spanische Restaurant im ehemaligen Kurpark Hotel eröffnet, und ist seither stets gut besucht.

Die Nachricht über die Auszeichnung als „Lokal des Jahres 2019“ erreichte Restaurant-Chef Thomas Ernst und sein Team außerdem vor kurzem.

Das muss natürlich gebührend gefeiert werden. In Zusammenarbeit mit Bodenmais Tourismus veranstaltet das „La Bodega“ deshalb am 23. und 24. August die „Spanischen Nächte“, mit allerhand südländischem Flair auf dem Gelände vor dem Restaurant. Dabei werden die Gäste natürlich mit Tapas, Paella, einer spanischen Cocktailbar mit Sangria und Cuba Libre und vielem mehr verwöhnt.

„Fiesta-Garantie“ versprechen die fünf Musiker der Gipsy-Kings-Coverband „Rumbalea“, die an beiden Tagen ab 18.30 Uhr auf der Showbühne zu hören sein werden. Bereits mit dem ersten Takt versetzt die Musik, dieser international tätigen Formation, die Besucher in ausgelassene Urlaubsstimmung. Flamenco-Pop und Latino-Hits, Feurige Gitarrenmusik und Stimmen, die unter die Haut gehen - das alles zeichnet die Band „Rumbalea“ aus. Im Repertoire haben die fünf Profimusiker Lieder der Gipsy Kings, Ricky Martin oder Santana.  Sicher wird der elektrisierende Rhythmus schon nach ein paar Takten entfacht und die südländische Lebensfreude wird auf das Publikum überspringen.

Überzeugen sie sich selbst und erleben sie die „Spanischen Nächte“ bei freiem Eintritt.  

Merkliste

Webcam