Klick mich!

Fahr mit beim „ArberBlitz“!

Am 8. Februar steigt das legendäre Rennen vom Gipfel des Großen Arber über die acht Kilometer lange Tourenabfahrt bis nach Bodenmais. Im Zielbereich wartet eine Winterparty mit DJ, Band und jeder Menge heiße und kalte Schmankerl

Längstes Abfahrts-Rennen im Bayerischen Wald

 

Nach acht Jahren Pause entschloss sich der Schi Club Bodenmais im vergangenen Jahr, das legendäre Rennen vom Großen Arber über die Tourenabfahrt bis nach Bodenmais wieder ins Leben zu rufen. Und die Neuauflage unter dem neuen Namen „ArberBlitz“ kam bei allen Skifans gut an. So wird der „ArberBlitz“ auch in diesem Winter am 8. Februar 2020 wieder stattfinden – diesmal jedoch deutlich größer!

 

Highlight bleibt natürlich das Rennen an sich, das um 14 Uhr startet. Vom Gipfel des Königs des Bayerischen Waldes, vom 1456 Meter hohen Großen Arber, geht’s über die acht Kilometer lange Tourenabfahrt bis hinab zum Bodenmaiser Silberbergbad auf 672 Meter Höhe. Das ist einmalig im Bayerischen Wald!  Mitfahren kann jeder ab Jahrgang 2003 (unter 18 Jahren wird die Unterschrift der Erziehungsberechtigten benötigt). Für die kleinen Brettlfans (alle unter 15 Jahren) wird es diesmal im Vorfeld extra einen „MiniBlitz“ geben, der um 12 Uhr auf einer kürzeren Strecke startet.

 

300 Euro Preisgeld für die Gesamtsieger

 

Das Besondere am „ArberBlitz“: Erlaubt sind neben Alpin-Ski auch Touren-, Telemark- und Langlaufski sowie Snowboard und als Schmankerl Nostalgie-Ski.

Bei der Siegehrung gekürt werden nicht nur die Gesamtsieger bei den Frauen und Männern sondern auch die jeweiligen Sieger sowie die Zweit- und Drittplatzierten der Altersklassen. Die Gesamtsieger dürfen sich auf einen hochwertigen Wanderpokal sowie über 300 Euro Preisgeld freuen. Die Zweit- und Drittplatzieren bei den Frauen beziehungsweise Männern erhalten 200 und 100 Euro. Außerdem bekommen alle Klassensieger sowie die Zweit- und Drittplatzierten und natürlich auch die Kinder hochwertige Kristallmedaillen. Unter dem Motto „Dabeisein ist alles“ erhält selbstverständlich jeder Läufer ein Starterpaket, eine Urkunde und einen Wurstpreis. Zudem nimmt jeder Starter mit seiner Startnummer automatisch an einer prall gefüllten Tombola teil. Freuen Sie sich auf viele hochwertige Preise!

 

„Champions-Dinner“ für das beste Team

 

Neu hinzukommt eine Teamwertung, für die sich Gruppen, Firmen, Vereine oder Familien anmelden können. Für ein Team werden vier Läufer benötigt, am Ende gewertet werden jeweils die drei besten Zeiten des Teams. Für die beste Mannschaft winkt ein feines „Champions-Dinner“.

 

Die Teilnahme am „ArberBlitz“ kostet 30 Euro je Starter (Nachmelder ab 1. Februar 35 €). Inklusive sind ein Starterpaket, der Bustransfer auf den Großen Arber und die Liftgebühr. Für Kinder kostet die Teilnahme am „MiniBlitz“ fünf Euro inklusive Starterpaket. Wer von weiter her anreist und von Freitag auf Samstag in Bodenmais übernachten möchte, kann dies auf der Chamer Hütte tun. Preis: 10 Euro inklusive Frühstück und Transfer zur Hütte.

 

Stimmung mit Partyband „OUT OF BAYERN“

 

Natürlich ist rund um und nach dem Rennen für das passende Programm gesorgt. Tagsüber sorgt ein DJ für gute Stimmung im Zielbereich am Bodenmaiser Silberbergbad. Am Abend tritt dann die Bodenmaiser Partyband „OUT OF BAYERN“ auf. Die Mitglieder des Schi Clubs versorgen die Läufer und Zuschauer selbstverständlich auch mit zahlreichen winterlichen Schmankerln sowie mit kalten und heißen Getränken.


Also auf geht’s, mach mit beim „ArberBlitz“ – ob als Läufer oder Zuschauer!


Anmeldung & Infos
Telefon: 09924/7700717
E-Mail: meldung@arberblitz.bayern
www.arberblitz.bayern
MELDESCHLUSS: 7. Februar 2020 um 12 Uhr!

UNTERKUNFT SUCHEN & BUCHEN

Merkliste

Webcam