Klick mich!

Bodenmaiser Faschingsgaudi!

Auch im Urlaubsort Nr. 1 im Bayerischen Wald geht's in der närrischen Zeit mächtig Rund

In Bodenmais beginnt die närrische Zeit am „Unsinnigen Donnerstag“, der sogenannten „Weiberfastnacht". Dann stürmen bunt maskierte Frauen das Bodenmaiser Rathaus und „zwingen“ Bürgermeister Joli Haller zur Herausgabe des Rathausschlüssels. Und alle Bodenmaiserinnen und Bodenmaiser sowie alle Feriengäste dürfen mit dabei sein, denn für sie gibt es bei Stimmungsmusik Freibier und Faschingskrapfen vor dem Rathaus.

Nächster Höhepunkt im Bodenmaiser Faschings-Kalender ist der Turnerball des TSV Bodenmais, der immer am Faschingssamstag stattfindet. Während der gesamten „tollen Tage“ regiert das närrische Treiben natürlich auch in der Bodenmaiser Gastronomie mit zahlreichen Veranstaltungen in Gaststätten, Kneipen und der Discothek Platzl.

Der Höhepunkt des Bodenmaiser Faschings ist zweifelsohne der bunte Gaudiwurm, der sich am Faschingsdienstag ab 11.11 Uhr gut gelaunt und mit flotter Partymusik durch den Ort schlängelt. Dafür haben die fleißigen Faschingsverrückten der Bodenmaiser Vereine und Gruppierungen teils wochenlang in mühsamer aber liebevoller Arbeit ihre Faschingswägen gestaltet.

 

Veranstaltungen zum Thema

Zeitraum

Wählen Sie hier die gewünschten Kriterien aus und finden Sie Ihre Veranstaltung.

Kategorien

Orte

Alle Filter zurücksetzen
Filter anwenden

Ihre Suche ergab leider keine Treffer

Sortieren nach