Klick mich!

Bodenmaiser Weißwurstsalat

nach Steffis Rezept

Unser kreativer Kopf, Stephanie Fredl, vom Marketing in der Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH, hat uns das Rezept zu ihren leckeren Weißwurstsalat verraten, den sie mit den Königlichen Weißwürsten der Metzgerei Einsle zubereitet hat. 


Für den Weißwurtstsalat:

  • 4 Paar Weißwürste von der Metzgerei Einsle 
  • 5 Brezen von der Dorfbäcker Bodenmais 
  • 4 EL süßer Senf (Tipp: Königlicher Weißwurstsenf) 
  • 2 rote Zwiebeln 
  • 2 Bündel Blatt-Petersilie (ca. 80g) 
  • 2 EL Honig (Tipp: Waldhonig vom Herrgottschnitzer) 
  • 3 EL Essig (Salatfee oder Weißweinessig) 
  • 1 TL Brauner Zucker 
  • 3 EL Butter 
  • 3 EL Sonnenblumenöl 
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung 
Die Weißwürste 10 Minuten in siedendem Wasser (nicht Kochen lassen!) bei Stufe 2 ziehen lassen. Die Petersilie waschen und schneiden. Die Brezen in Scheiben schneiden und mit der Butter in der Pfanne anrösten, dann abkühlen lassen. Die roten Zwiebeln entweder in feine Ringe oder mit Hilfe eines Spiralschneiders in feine Spiralen schneiden. Abschließend die Weißwürste in ca. 0,5 cm - 1 cm dicke Scheiben schneiden, alles zusammen in eine Schüssel geben und vorsichtig unterheben.

Für das Dressing
Süßen Senf, Zucker, Essig, Honig und Öl miteinander vermischen, mit Salz und Pfeff er abschmecken. Fertig!

 

Tipp von der Köchin
Brezen und Weißwürste vor der Zubereitung gut abkühlen lassen, damit der Salat danach frisch und knackig serviert werden kann!


Guten Appetit!

 

...und noch vieles mehr im Bodenmaiser Gästemagazin

Diese und noch viele weitere interessante Geschichten und Artikel finden Sie in unserem Bodenmaiser Gästemagazin "Unterm Silberberg"!
Jeden zweiten Monat erscheint eine neue top aktuelle Ausgabe mit allerlei Lesenswertem und Wissenswertem aus und über Bodenmais.
Entweder gleich hier abbonieren und bequem nach Hause geliefert bekommen oder einfach beim nächsten Besuch in Bodenmais mitnehmen.