Klick mich!

Kaiserschmarrn

Ein Rezept für den süßen Klassiker

Schlemmen auf der Berghütte Schareben - die urige und idyllische Berghütte nahe Bodenmais ist ein beliebtes Ziel für Wintersportler sowie Wanderer und bietet eine traditionell bayerische Küche. Der Kaiserschmarrn von Hüttenwirt Christoph Hohlneicher ist einfach eine Klasse für sich. Wir haben hier für euch das Rezept:


Für den Kaiserschmarrn
für ca. 4 Personen

• 400g Mehl
• 60g Zucker
• 4 Eier
• 550 ml Milch
• Öl, Butter, Rosinen, Rum, Zucker, Puderzucker
• Je nach Geschmack Apfelmus, Vanilleeis oder Vanillesauce, Erdbeeren
 

Zubereitung
Mehl, Zucker, Eigelb und Milch in einer Schüssel ­verrühren, bis der Teig nicht mehr klumpt. Eiweiß aufschlagen, zu den anderen Zutaten geben und unterheben.

Pfanne mit Öl erhitzen, Teig hineingeben, mit Rosinen bestreuen und gold-gelb ausbacken. Danach den Kaiserschmarrn in gleich große Stücke reißen, ein Stück Butter hinzugeben, mit Zucker bestreuen und mit Rum ablöschen – Vorsicht, Flamme!

Zum Schluss je nach Geschmack mit Apfelmus, Vanilleeis oder Vanillesauce verfeinern. Für einen optischen Hingucker beispielsweise mit Erdbeeren verzieren und mit Puderzucker bestäuben. Fertig!


Guten Appetit!

 

...und noch vieles mehr im Bodenmaiser Gästemagazin

Diese und noch viele weitere interessante Geschichten und Artikel finden Sie in unserem Bodenmaiser Gästemagazin "Unterm Silberberg"!
Jeden zweiten Monat erscheint eine neue top aktuelle Ausgabe mit allerlei Lesenswertem und Wissenswertem aus und über Bodenmais.
Entweder gleich hier abbonieren und bequem nach Hause geliefert bekommen oder einfach beim nächsten Besuch in Bodenmais mitnehmen.

 

Webcam