Klick mich!

Osterbrot & Osterlamm

Bäckermeister Robert Wittenzellner verrät seine Rezepte für Osterbrot und Osterlamm

Eine Bäckerei mit Tradition - seit rund 60 Jahren werden in der Dorfbäckerei in der Jahnstraße in Bodenmais an 365 Tagen im Jahr frische Semmeln und Brezen gebacken. Hier verrät er uns seine Rezepte für ein Osterbrot und Osterlamm:


Für das Osterbrot (2 Stück)
• 500 g Weizenmehl
• 75 g Zucker
• 100 g Eier
• 200 g Butter
• 175 g Rosinen
• 125 g Milch
• 40 g Hefe
• 5 g Salz
• Puderzucker je nach Geschmack

Zubereitung
So macht's der Bäckermeister. Aus den Zutaten einen Teig kneten und etwa 30 Minuten ruhen lassen. Danach die Rosinen unterkneten. Teigstücke á 500g rundwirken und nochmal 30 Minuten gehen lassen. Zum Schluss bei ca. 170°C für etwa 40 Minten backen bis das Osterbrot goldbraun wird. Mit etwas Puder­zucker bestäuben und fertig!
 


Für das Osterlamm (1 Stück)
• 125 g Weizenmehl
• 80 g Weizenpuder
• 120 g Zucker
• 100 g Butter
• 200 g Eier
• 20 g Backpulver
• Puderzucker je nach Geschmack

Zubereitung
So macht's der Bäckermeister. Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen und in eine Lammform füllen. Danach bei ca. 180°C für etwa 35 Minuten goldbraun backen. Zum Schluss mit etwas Puderzucker bestäuben und fertig!
 


Guten Appetit!

 

...und noch vieles mehr im Bodenmaiser Gästemagazin

Diese und noch viele weitere interessante Geschichten und Artikel finden Sie in unserem Bodenmaiser Gästemagazin "Unterm Silberberg"!
Jeden zweiten Monat erscheint eine neue top aktuelle Ausgabe mit allerlei Lesenswertem und Wissenswertem aus und über Bodenmais.
Entweder gleich hier abbonieren und bequem nach Hause geliefert bekommen oder einfach beim nächsten Besuch in Bodenmais mitnehmen.