Klick mich!

Zielwanderweg: Böbrach

Winterwandern
 -

01/06

 -

02/06

 -

03/06

 -

04/06

 -

05/06

 -

06/06

Ausgangspunkt: A Dreifaltigkeitsplatz
Markierung 12 gelb
Einkehrmöglichkeit

Vom Dreifaltigkeitsplatz abwärs in die Jahnstraße.
An der Weggablung rechts in den Miesleuthenweg abzweigen. Diesen entlang bis zum Glück-auf-Stadion. An der rechten Seite des Rotbachs entlang wandern bis zur Staatsstraße 2132. Nach dem überqueren der Staatsstraße links weiter wandern.
Im leichten Auf und Ab führt der Weg vorbei am Hammerhof, Kottinghammer und Sternhammer nach Böbrach.
Rückweg wie hinweg oder mit dem Linienbus.
Fahrpläne dazu in der Tourist-Info oder unter www.bayerwald-ticket.com
Fazit: Ein leichter Wanderspaziergang.
 
 

weiterlesenweniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: A: Dreifaltigkeitsplatz Schwierigkeit: leicht Dauer: 2 h Länge: 5.5 km Höhenmeterdifferenz: 98 m Maximale Höhe: 642 m Minimale Höhe: 578 m

Service

Einkehrmöglichkeit
Familienfreundlich

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte