Klick mich!

Ein kleines Dankeschön

an die Helfer vor Ort

 

 

Bodenmais. Sie sind trotz Corona-Pandemie unermüdlich für ihre Mitmenschen im Einsatz: die Bodenmaiser Helfer vor Ort. Ob Verletzungen beim Wandern oder Mountainbiken, Verkehrsunfälle oder Herzinfarkt: die Rettungssanitäter sind auch in der Krisenzeit stets zur Stelle, wenn Not herrscht. Für dieses Engagement wollte die Bodenmais Tourismus & Marketing nun Danke sagen und hat den Helfern vor Ort/der BRK-Rettungswache 17 kleine Geschenkpakete mit Bodenmaiser Adventskalender, Bodenmais-Tasse „Glücksmomente“, Pin mit dem neuen Bodenmais-Logo und einem Schoko-Nikolaus überreicht.

 

 

 „Wir möchten einfach nur Danke sagen! Ihr seid für uns und unsere Gäste immer da, das gibt ein großes Stück Sicherheit. Man kann stolz darauf sein, so eine super Truppe vor Ort zu haben“, erklärte Marco Felgenhauer, Geschäftsführer der Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH, bei der „Bescherung“ vor der neuen Rettungswache unterhalb des Silberbergs. Zweiter Bürgermeister Jochen Koller ergänzte: „Auch seitens der Gemeinde möchte ich meinen größten Dank aussprechen. In diesen schwierigen Zeiten seid ihr an vorderster Front mit vollem Engagement im Einsatz“, lobte er. Die Helfer um Teamleiter Stefan Pledl zeigten sich hocherfreut: „Das ist eine schöne Geste und es tut gut, wenn man für seine Arbeit wertgeschätzt wird.“

 

Alle Bodenmais Artikel, Bestellung und Preise findest du hier

Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung

telefonisch 09924 778 135

per Mail

über unseren Chat 

oder bleibe über unseren Newsletter informiert

 

UNTERKUNFT SUCHEN & BUCHEN