Am Bennofestsonntag, 16. Juni, ab 12 Uhr mit Krönung des
„1. Bayerischen Haxen-Königs“


Für die Sieger winken:
1. Hochwertige Lederhose von Trachtenwuid Drachselsried und 4 Übernachtungen in den Montara Suites in Bodenmais (Wert 1000 €)
2. Gutschein für einen Premium Wellnessurlaub in Bodenmais (Wert 600 €)
3. Designer Hirnholz-Grillbrett von der Wallner Schreinerei und ein 50-Liter-Fass Bier der Brauerei Falter. (Wert 440 €)

IN Kooperation mit

Wer hat die schönsten Haxen und strammsten Wadln Bayerns? Die Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH sucht gemeinsam mit Radio Arabella Bayern und dem Bodenmaiser Autor Uwe Krauser im Rahmen des ersten „Bodenmaiser Haxen-Sonntags“ auf dem St.-Benno-Volksfest den „1. Bayerischen Haxen-König“. Zum Mitmachen sind alle Männer mit strammen – und auch mit weniger strammen Wadln – eingeladen. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Bei dem bayerisch-lustigen Event steht natürlich der Spaß im Vordergrund.

Los geht es am Sonntag, 16. Juni, um 12 Uhr mit der feierlichen Eröffnung durch Moderator Uli Florl von Radio Arabella Bayern und Initiator Uwe Krauser, der mit „Hetero-Haxe“ gerade ein äußerst humorvolles Kochbuch veröffentlicht hat und dadurch auf die Idee des Wettbewerbs gekommen ist.

 

Ein Mann steht in einer Yoga Haltung auf einem Berg. | © Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH

Im Anschluss sind die Teilnehmer des Haxen-Contests gefragt, ihr Können unter Beweis zu stellen.

  • Wer kann am längsten den Yoga-Baum halten oder einen Maßkrug in die Höhe stemmen?
  • Wer schafft es beim Milchkannen-Rennen, so wenig wie möglich zu verschütten?
  • Und wer zersägt am schnellsten einen Baumstamm?

Bei den einzelnen Disziplinen können die Wettbewerber Punkte sammeln, denn am Ende treten die drei Kandidaten mit den meisten Punkten im Finale gegeneinander an. Bei einem „Lauf durchs Publikum“ wird schließlich der „1. Bayerische Haxen-König“ ermittelt – der Applaus der Festbesucher entscheidet!

Bierfass, Wellnessurlaub, Lederhose und mehr zu gewinnen.

Selbstverständlich erhalten alle Teilnehmer Bier- und Essensmarken für den „Bodenmaiser Haxen-Sonntag“.

Im Anschluss ab ca. 14.15 Uhr findet die Siegerehrung statt, durchgeführt von Moderator Uli Florl, Uwe Krauser und dem Bodenmaiser Tourismuschef Marco Felgenhauer. Neben „Ruhm und Ehre“ gibt es hochwertige Preise zu gewinnen. Der Drittplatzierte darf sich über ein Designer Hirnholz-Grillbrett von der Wallner Schreinerei und ein 50-Liter-Fass Bier der Brauerei Falter im Gesamtwert von ca. 440 € freuen. Der Zweite erhält einen Gutschein für einen Premium Wellnessurlaub in Bodenmais im Wert von 600 € und der Sieger erhält  eine hochwertige Lederhose von Trachtenwuid Drachselsried und 4 Übernachtungen in den Montara Suites in Bodenmais im Gesamtwert von ca. 1000 € einkleiden.

Auch das Bayerische Fernsehen und die ARD sind zu Gast, um zu berichten.

Knusprige Schweinshaxen und zünftige Musik

Passend zum Wettbewerb serviert die Festküche Stoiber knusprige Schweinshaxen und viele weitere bayerische Festschmankerl. Der erste „Bodenmaiser Haxen-Sonntag“ wird musikalisch von Volksmusiker Andreas Hastreiter begleitet.

Bereits im Vorfeld, ab 11 Uhr, wird auf dem Bodenmaiser Bennofest zum Frühschoppen mit Weißwürsten geladen. Und nach dem Haxen-Contest spielen regionale Nachwuchsmusiker zünftig auf. Zum Abschluss sorgt schließlich die Liveband „UHUs“ für ordentlich Stimmung im Festzelt.

Erlebt ein gemütliches Volksfest in geselliger Atmosphäre und mit fairen Preisen!

Bodenmaiser Haxen-Wettbewerb – Das Programm

12 – 12.15 Uhr
Eröffnung durch Moderator Uli Florl von Radio Arabella und Vorstellung der Teilnehmer

12.15 – 12.40 Uhr
1. Disziplin: Yoga-Baum. Wer schafft es am längsten, im Yoga-Baum zu bleiben?
2. Disziplin: Wer kann am längsten einen Maßkrug stemmen?

12.40 – 12.50 Uhr
Interview mit Buchautor und Ideengeber Uwe Krauser

12.50 – 13.15 Uhr
3. Disziplin: Zwei Kandidaten treten gegeneinander beim Milchkannen-Rennen an

13.15 – 13.25 Uhr
Interview mit dem Bodenmaiser Tourismuschef Marco Felgenhauer

13.25 – 14 Uhr
3. Disziplin: Zwei Kandidaten treten im Team gemeinsam beim Baumstammsägen an

14 – 14.15 Uhr
FINALE: Die drei Kandidaten mit den meisten Punkten treten zum Finale an. Wer wird der „Haxen-König“? Jeder Teilnehmer muss nun beim „Lauf durchs Festzelt“ das Publikum von sich überzeugen. Der Applaus der Festbesucher entscheidet, wer gewinnt.

14.15 – 14.30 Uhr
Siegerehrung und Preisübergabe durch Uli Florl, Uwe Krauser und Marco Felgenhauer

Bennofest 2024 zum gesamten Festprogramm

Anmeldung Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich