Auf geht’s zum „KulturBummel“ 

Am 2. August lange Einkaufsnacht in Bodenmais mit Musik, Kulinarik, Party und mehr 

Ein Sommerabend, der nie enden soll: Am 2. August geht’s beim „KulturBummel“ wieder rund in Bodenmais: Zusammen mit Vereinen, Geschäften und Restaurants veranstaltet die Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH die schon traditionelle lange Einkaufsnacht, die um 18 Uhr beginnt. Von der Bahnhofstraße ab der Kuhbrücke bis hoch zum Marktplatz und zum Alten Rathaus in der Bergknappenstraße kann geschlemmt, geshoppt, getanzt und gestaunt werden. 

Das Programm ist so vielfältig, dass mit Sicherheit für jeden etwas dabei ist. Sie wollen nach Herzenslaune ohne Zeitdruck shoppen? Die Bodenmaiser Geschäfte haben bis 24 Uhr ihre Türen für Sie geöffnet. Hier wartet auch die ein oder andere Aktion auf Sie, lassen Sie sich überraschen. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben kulinarischen Schmankerln in den Wirtshäusern und Restaurants, deren Duft die ganze Bahnhofsstraße erfüllt, können Sie exklusive Getränke an der Q-Bar genießen. Suchen Sie sich einen Platz aus und lassen den Blick über das bunte Programm am Kulturteppich schweifen. Oder genießen Sie das Ambiente in der „Chill-Out-Area“ am Alten Rathaus.  

Den ganzen Abend über gibt es allerlei zu sehen und zu bestaunen. Ergattern Sie ihr neues Lieblingsteil auf dem Flohmarkt am Nachtmarkt. Wir rollen für Sie sogar den roten Teppich aus: Bestaunen Sie Performance-Kunst und verschiedenen Tanzauftritte. Wer anschließend selbst das Tanzbein schwingen möchte, findet sich auf der Party am Marktplatz ein.  

Auch für Kinder ist so einiges geboten – ob Luftballonkunst, Hüpfburg, Bastelstand, Kinderschminken, Schmöckerstunde oder Feuerwehrspiele mit der „Bodenmaiser Baulichtbande“.  

Lassen Sie sich den „KulturBummel“ nicht entgehen! Das Event ist eines der Highlights im Bodenmaiser Veranstaltungskalender. 

Programm folgt in Kürze