Mit dem Schlitten durchs Schneeparadies - Rodelspaß für die ganze Familie erwartet dich im winterlichen Bodenmais

Rodeln ist ein Winterspaß für die ganze Familie. Was könnte schöner sein, als auf präparierten Rodelbahnen die herrliche Winterlandschaft ringsum zu erleben. Die schneesicheren Schlittenbahnen am Silberberg und am Großen Arber sowie die Waldrodelbahn Hochzell, die eine familienfreundliche und eine steilere Abfahrt bietet, sind zu Fuß oder mit dem Skibus bequem und für dich als Bodenmaiser Urlaubsgast kostenlos erreichbar.

Das ist einmalig im ganzen Bayerischen Wald!

Eine Mutter fährt mit ihrem Kind, beide in Anorak und Schneehose, auf einem Schlitten auf einer verschneiten Piste den Hang hinunter. Neben der Piste stehen Bäume, durch die die Sonne scheint. | © Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH

Die längste Schlittenbahn des Bayerischen Waldes

Ein absolutes Rodel-Schmankerl ist die rund acht Kilometer lange Tourenabfahrt. Diese startet auf dem Dach des Bayerischen Waldes, dem Großen Arber, und führt vorbei an der Chamer Hütte unterhalb des Kleinen Arbers bis nach Bodenmais zum Silberbergbad.

Auf drei Schlitten sitzen je ein Junge und eine Frau einzeln und eine weitere Frau mit zwei kleinen Kindern. Die Schlitten stehen auf einer Piste. Im Hintergrund stehen verschneite Bäume durch die der strahlendblaue Himmel scheint. | © Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH
Zwei Mädchen in Winteranorak und Skibrille spielen auf einem Schneeberg. Neben ihnen stehen Skistöcke und mehrere Erwachsene. | © Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH

Winter rodelbahn Silberberg

Die Winterrodelbahn am Silberberg ist ideal mit dem Bodenmaiser Winterbus erreichbar. Schlitten können direkt vor Ort, an der Silberberg Talstation, ausgeliehen werden und schon geht es mit der Bergbahn hinauf zum Start, der Mittelstation, und dann mit den Schlitten wieder herunter zur Talstation.

Zwei Jungen sitzen zusammen auf einem Schlitten und fahren deine verschneite Piste hinunter. Durch das Bremsen mit dem Fuß ist eine Schneewolke vor ihnen entstanden. | © Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH

Silberberg sled run


Winter rodelbahn Hochzell / Scherau

Die Waldrodelbahn Hochzell garantiert Rodelspaß XXL. Von der Haltestelle Arberhochstraße sind es ungefähr 400 Meter, bis man den Start der Familienstrecke erreicht. Etwas länger ist man zum Einstieg in die steilere Strecke unterwegs, nämlich ungefähr 30 Minuten. Die blau gekennzeichnete drei Meter breite Familienstrecke ist ungefähr 3,1 Kilometer lang und hat ein durchschnittliches Gefälle von um die 9%, also ideal für die ganze Familie. Vom Zielplatz in der Scherau bringt dich ein kurzer Fußweg zur nächsten Skibushaltestelle (Rathaus oder Arberseestraße). Der Bodenmaiser Winterbus bringt dich bei Bedarf wieder bis zum Startplatz an der Arberhochstraße.